MIT RUCKY REISELUSTIG IN BURKINA FASO

Mit der Kinderfastenaktion 2017 erkunden Kinder aus Deutschland Burkina Faso. Die Webseite Kinderfastenaktion.de bietet viele Anregungen: Fotos und einen Film, das interaktive Wimmelplakat, ein Online-Spiel, leckere Rezepte, Spiel- und Bastelideen und natürlich Tipps für Aktionen. Die Seite wurde in WORDPRESS von Grips medien für MISEREOR gestaltet und programmiert.

→ kinderfastenaktion.de

Im Rahmen der Kinderfastenaktion enstand wieder ein Online Spiel für Kinder. Aus dem Thema der Kinderfastenaktion wurde die Spielidee entwickelt. Mit der Idee eines oder mehrere Game Designer fängt die große Reise für jedes neue Spiel an. Ein Team aus Grafikern und Entwicklern setzt diese Idee schließlich in ein realisierbares Konzept um.

Das Spielkonzept wird skizziert, die Steuerung wird überlegt. In einem weiteren Schritt entstehen nun die Spielfiguren und Objekte. Die Hintergründe werden gezeichnet, es entsteht nach und nach eine Platform auf der das Spiel statt findet. Auch der Audio-Bereich der Spielentwicklung umfasst ein breites Feld: Neben der regulären Musikuntermalung werden Umgebungsgeräusche überlegt und integriert. Die Musik spielt dabei eine große Rolle und trägt maßgeblich zur Atmosphäre bei.

Das Spiel „Auf zur Minimolkerei“ wurde von uns auch als App für IOS im Appstore und für Android im Playstore umgesetzt.

Ein packendes Spiel für Kinder vor dem Hintergrund eines MISEREOR-Projekts in Burkina Faso.

„Auf zur Minimolkerei!“
Rucky Reiselustig ist in Tambolo, einem kleinen Dorf in Burkina Faso. In Tambolo gibt es eine kleine Molkerei. Wenn die Kühe des Dorfes Gras fressen, erhält Rucky Milch. Er muss die Milch zur Minimolkerei bringen (dann gibt´s die meisten Punkte). Das geht aber nur, wenn er nicht lang anstehen muss. Das ist schon schwierig genug, denn alle aus dem Dorf bringen ihre Milch zur Minimolkerei … aber auf dem Weg gibt es auch noch gefährliche Hindernisse …